Ludwig-Erhard-Anlage 8, Frankfurt

Sanierung der ehemaligen Oberpostdirektion im Bestand / Betrieb

Objektbeschreibung:

Das Bauvorhaben „ehemalige Oberpostdirektion Frankfurt“ setzt sich aus zwei Gebäudeteilen zusammen, welche unterschiedlichen Baujahre zeigen.  Der  Bauteil A ist ein denkmalgeschützter Altbau, welcher Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde.

Der Bauteil B wurde in den 90er Jahren errichtet und durch ein Übergangsbauwerk mit dem Bauteil A verbunden. In den Untergeschossen des Bauteils B befindet sich eine zweigeschossige Tiefgarage.

Die Endreß Ingenieurgesellschaft mbH erhielt den Auftrag zur Erstellung eines Brandschutzkonzeptes für den Gebäudekomplex der ehemaligen Oberpostdirektion,  um den Bestand des genehmigten Gebäudes brandschutztechnisch zu untersuchen und erforderliche brandschutztechnische Maßnahmen vorzuschlagen, die einen sicheren Betrieb des Gebäudes in einem rechtlich konsistenten Rahmen für eine zeitgemäße Nutzung ermöglichen.

Auf Grundlage der ursprünglichen Genehmigungssituation und unter Berücksichtigung der mit den Jahren gewachsenen inneren und äußeren Gebäudestrukturen wurde in enger Abstimmung mit den genehmigenden Behörden im Jahre 2008 ein Brandschutzkonzept erstellt und durch die Bauaufsicht Frankfurt genehmigt.

Zur Bewertung des Bestandes wurden unter anderem Ingenieurmethoden zur Simulation der Rauchfreihaltung von Rettungswegen in Galeriebereichen eingesetzt und mit Hilfe der hieraus gewonnenen Erkenntnisse kompensatorische Maßnahmen entwickelt. Die Funktion der Kompensationsmaßnahmen wurde nach Umsetzung der Maßnahmen über 1:1 Rauchversuche im Objekt belegt.

Die Umsetzung des Brandschutzkonzeptes wurde durch die Endreß Ingenieurgesellschaft mbH über den gesamten Ausführungszeitraum begleitet. Hierfür waren zweitweise bis zu 6 Mitarbeiter permanent im Projektbüro vor Ort, um die Fachplaner und Architekten bei der Planung und Ausführung zu unterstützen und zu beraten. Im Dezember 2012 wurde das Projekt erfolgreich abgeschlossen und dem Eigentümer übergeben.

Kurzbeschreibung der Leistungserbringung:

    • Erstellung Brandschutzkonzept
    • Erstellung Flucht- und Rettungspläne
    • Erstellung Feuerwehrpläne
    • Brandschutzberatung zum öffentlich rechtlichen Vertrag
    • Brandschutztechnische Baubegleitung (AHO Stufe 3)
    • Abnahme und Konformität
    • Entrauchungsversuch
    • Brandschutzsimulation
    • Schwerpunkt:
      • Brandschutztechnische Sanierung
      • Flächenbauwerk
      • große Personenzahlen
      • hoher Installationsgrad
      • Denkmalschutz
Please follow and like us: