Main-Kinzig-Kliniken, Schlüchtern

Objektbeschreibung

Die Main-Kinzig-Kliniken GmbH plante den inneren Umbau der
Psychiatrischen Tagesklinik im Altbau Chirurgie. Hierbei waren die
Geschosse EG, 1. OG und Dachgeschoss vom Umbau betroffen. Die Erschließung erfolgte über den bestehenden Treppenraum und über einen Personenaufzug, der vom Eingangsbereich im Erdgeschoss bis in das Dachgeschoss sowie in das Untergeschoss führt. Zur Verbesserung der Fluchtwegsituationen wurden teilweise die Treppenräume des angrenzenden Neubaus mit einbezogen.

In den einzelnen Geschossen werden die Räumlichkeiten überwiegend als Büro-und Praxiseinrichtungen genutzt. Im Untergeschoss befinden sich vorwiegend Räume mit Büronutzung sowie Nebenräume und
Aufenthaltsräume für Personal. Im Erdgeschoss und im Obergeschoss sind die Räumlichkeiten für die Therapie geplant sowie einzelne
Arztzimmer und Nebenräume. Das Dachgeschoss ist komplett als
Büronutzung geplant.

Kurzbeschreibung der Leistungserbringung:

    • Erstellung des Brandschutzkonzeptes
    • Beratung in der Ausführungsplanung
    • Baubegleitende Brandschutzberatung
    • Schwerpunkt:
      • Gesundheitsbau
      • hoher Sicherheitsstandard
      • Flächenbauwerk
      • große Personenzahlen
      • überproportionaler Installationsgrad
      • Berücksichtigung bewegungseingeschränkter Personen
Please follow and like us: