Sankt Katharinen Krankenhaus, Frankfurt

Objektbeschreibung

Die Gebäudeteile sind mit 10 oberirdischen und 2 unterirdischen Geschossen baulich so miteinander verbunden, dass in der Bewertung diese Bereich jeweils zusammengefasst wurden.

Überwiegend befinden sich in den Geschosse der Gebäude ab dem 1. Obergeschoss Bettenzimmer sowie die dazu gehörigen Nebenräume. Im 7. Obergeschoss befindet sich eine Arztpraxis. In Laboren werden Versuche zur Erforschung oder Nutzung naturwissenschaftlicher Vorgänge durchgeführt.

Kurzbeschreibung der Leistungserbringung:

    • Erstellung eines Brandschutzkonzeptes für das Gebäude unter Berücksichtigung des Bestandes
    • Brandschutztechnische Beratungsleistungen in der Ausführungsplanung
    • Erarbeiten von Sonderlösungen aufgrund baulicher Gegebenheiten
    • Brandschutztechnische Baubegleitung im Rahmen der phasenweisen Umsetzung
    • Koordination und Unterstützung bei den behördlichen und Sachverständigen-Abnahmen
    • Brandschutztechnische Sanierung im laufenden Betrieb
    • Schwerpunkt:
      • Gesundheitsbau
      • hoher Sicherheitsstandard,
      • Flächenbauwerk,
      • große Personenzahlen,
      • überproportionaler Installationsgrad,
      • Berücksichtigung bewegungseingeschränkter Personen
Please follow and like us: